Unsere Leistungen

Pflaster­maschinen­vermietung =
Pflaster­verlege­maschine mit Fahrer mieten

Bei uns können Sie eine/mehrere Pflaster­verlege­maschine(n) mit Fahrer (ausschließlich!) mieten. Die Abrechnung erfolgt nach m² zum Festpreis.

Wo kommen wir zum Einsatz?

Zum Einsatz kommen wir beim legen von Pflastersteinen...

  • auf Parkplätzen

  • in Lagerhallen

  • auf Straßen und Hofflächen

  • Tiefgaragen (Mindesthöhe 2,20 m)

  • Baustellengröße: mind. 300 m²

  • kleinere Baustellen nach vorheriger Absprache

Wo kommen Sie zum Einsatz?

Für Sie ändert sich zunächst nichts:

  • Sie setzen die Borde

  • Sie erstellen den Schotter und den Feinplan

 

Anschließend kommt der Fahrer mit der Maschine zum vereinbarten Zeitpunkt auf die Baustelle und legt die Pflastersteine.

 

​Was muss von Ihnen als Kunden gestellt werden?

  • ein Radlader (bzw. Traktor) mit Fahrer

  • ein oder zwei Personen (je nach Sorte der Betonsteine) zum Ausrichten der Steine während des Verlegens.

Wie viel schafft man denn am Tag?

Diese Frage ist sehr schwer zu beantworten. Das Ergebnis hängt immer von den Gegebenheiten vor Ort und der Mitarbeit Ihrer Mitarbeiter ab. Eine Stundenleistung von 100 m² ist unter optimalen Baustellenvoraussetzungen realistisch.

So ist davon auszugehen, dass auf einer großen, rechteckigen Fläche mit wengen Rinnen und Gullys eine höhere Stundenleistung erreichen wird, als z.B. auf eingen und schmalen Baustellen.

Auf das Teamwork kommt es an - Nur gemeinsam sind wir leistungsstark